Kölliken: Rund 200'000 Franken Schaden bei Kollision zweier Lastwagen

Beim A1-Anschluss Aarau-West stiessen gestern Morgen zwei Lastwagen zusammen. Ein Beteiligter wurde leicht verletzt. Es entstand grosser Schaden. Zudem führte der Unfall zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

  • 12.09.2019, 08:47
  • 0 Kommentare
  • 373 Aufrufe

Kölliken: Spuren im Schnee und Einbruchswerkzeug entlarven mutmassliche Kriminaltouristen

Dank der Meldung eines Passanten konnte die Kantonspolizei letzte Nacht zwei Verdächtige festnehmen, die offensichtlich kurz davor standen, in einen Gewerbebetrieb in Kölliken einzubrechen.

  • 11.01.2019, 10:23
  • 1 Kommentare
  • 4.921 Aufrufe

Kölliken: Dunkler Ford Ranger fährt Kinder auf Fussgängerstreifen an - und fährt davon

Ein unbekannter Autofahrer kollidierte am Dienstagmorgen mit Kindern samt Velo, welche in Kölliken auf dem Fussgängerstreifen die Hauptstrasse überquerten. Durch die Wucht wurde ein Kind in ein weiteres Kind geschleudert. Beide wurden dabei mittelschwer verletzt. Der Unfallfahrer flüchtete und wird nun von der Polizei gesucht.

  • 10.01.2019, 09:09
  • 0 Kommentare
  • 2.642 Aufrufe

Auswanderer Cornelia Breitschmid und Jean-Marie Suter ein Jahr später

In der SRF-Sendung «Auf und davon – Ein Jahr danach» am 1. Januar 2019 werden die Auswanderer der letzten Staffel besucht, um zu sehen, wo sie heute stehen. Darunter auch Jean-Marie Suter & Cornelia Breitschmid aus Kölliken.

  • 14.12.2018, 10:53
  • 0 Kommentare
  • 6.690 Aufrufe

Kölliken: Alkoholisierter Autofahrer fährt auf Trottoir in zwei Fussgänger

Beim Abbiegen verlor ein stark betrunkener Automobilist am Samstagabend in Kölliken die Herrschaft über seinen Wagen. Dieser geriet schleudernd auf das Trottoir und kollidierte dort mit zwei Fussgängern. Diese wurden verletzt.

  • 27.08.2018, 08:32
  • 0 Kommentare
  • 3.072 Aufrufe

Kölliken: Drei Verletzte und zehn Kilometer Stau wegen Auffahrunfällen auf A1

Mehrere Auffahrunfälle führten am Dienstag zu über zehn Kilometern Rückstau auf der Autobahn A1. Sechs Fahrzeuge, darunter ein Sattelmotorfahrzeug und ein Lieferwagen, waren beteiligt. Drei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

  • 02.08.2018, 09:07
  • 0 Kommentare
  • 2.399 Aufrufe

Kölliken: Auto erfasst 86-Jährigen mit Mofa und Anhänger beim Überholen

Ein Autofahrer überholte gestern Montag in Kölliken einen Mofafahrer. Dabei kam es zur Kollision. Der Mofafahrer wurde schwer verletzt ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

  • 05.06.2018, 11:49
  • 0 Kommentare
  • 2.685 Aufrufe

Gretzenbach: 19 Jähriger verwechselt Gaspedal und Bremse - drei Verletzte

In Gretzenbach verlor am Freitagabend ein Autolenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr bei Rot in einen Kreuzungsbereich. Dabei kam es zur Kollision von insgesamt drei Fahrzeugen. Drei Personen wurden leicht verletzt.

  • 28.01.2018, 08:40
  • 0 Kommentare
  • 5.207 Aufrufe

Nach gefährlicher Verfolgungsjagd: 20-Jähriger in Haft

Ohne Führerausweis und mit einem nicht eingelösten Auto flüchtete ein Automobilist gestern in Oberentfelden vor der Polizei. Nach einer waghalsigen Flucht verunfallte er wenig später in Suhr. Der 20-Jährige befindet sich in Haft.

  • 18.01.2018, 19:29
  • 0 Kommentare
  • 4.216 Aufrufe

Sondermülldeponie Kölliken: Auch Nachsorgemassnahmen können finanziert werden

Der vom Grossen Rat des Kantons Aargau bewilligte Verpflichtungskredit von 282 Millionen Franken für die Gesamtsanierung der Sondermülldeponie Kölliken (SMDK) ist auf die Periode 2005 bis 2018 begrenzt. Der Regierungsrat beantragt dem Grossen Rat die Verlängerung des Verpflichtungskredits bis zum Abschluss aller Sanierungsarbeiten. Der Kredit muss nicht aufgestockt werden, da mit ihm gemäss heutigem Stand auch die Finanzierung der Nachsorgemassnahmen gedeckt ist. Die Nachsorge wird voraussichtlich im Jahr 2028 abgeschlossen sein.

  • 10.11.2017, 11:18
  • 0 Kommentare
  • 2.590 Aufrufe

Mehrere Brände im Aargau

Gestern brachen in Mülligen, Unterkulm und Kölliken Brände aus. Es wurde niemand verletzt. Die Ermittlungen zur jeweiligen Brandursache wurden eingeleitet.

  • 25.10.2017, 13:15
  • 0 Kommentare
  • 3.464 Aufrufe