In Schaffhausen fand im Rahmen der Herbstmesse die Schweizer Berufsmeisterschaft der Gebäudetechniker statt. Von acht Aargauer Teilnehmern trugen drei eine Medaille mit nach Hause.

Renate Kaufmann

66 Kandidaten stellten sich den Herausforderungen an der Schweizer Berufsmeisterschaft der Gebäudetechniker. Darunter waren auch acht Aargauer aus den Berufen Heizungsinstallateur, Lüftungsanlagenbauer, Sanitärinstallateur, Spengler und Gebäudetechnikplaner Lüftung und Sanitär. Der Kandidat aus dem Beruf Lüftungsanlagenbauer musste vor Wettkampfbeginn Forfait geben, da er einen Unfall hatte.

Mit hoher Konzentration, Fachwissen und Sorgfalt lösten sie die ihnen gestellten Aufgaben. Beobachtet wurden die Teilnehmenden von über 30'000 Besucherinnen und Besucher. Am Schluss wurden ihre ausgezeichneten Arbeiten von Experten bewertet und die jeweiligen Sieger erkoren. Von den Aargauer Kandidaten erreichten drei eine Medaille:

Sanitärinstallateure

  1. Rang Kull Markus, Möriken, Lehrbetrieb Kurt Frey AG, Küttigen
  2. Rang Frosio Dominik, Ehrendingen, Lehrbetrieb Huser Gebäudetechnik AG, Wettingen

Spengler

  1. Rang Fricker Moses, Oberhof, Lehrbetrieb René Meyer GmbH, Herznach

 

Wir gratulieren den Gewinnern herzlich und wünschen ihnen weiterhin alles Gute und viel Erfolg! Weitere Infos findet man auf www.suissetec-ag.ch oder www.suissetec.ch

 

Bild: Podest der Sanitärinstallateure (Foto: Helena Montag)

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode